Fahnenschwingen

Fahnenträger

Die Gruppe Storico e Sbandieratori ist eine historische Fahnenträgergruppe aus der Toscana. Beeindruckende Bilder sind auf der Internetseite der Gruppe zu finden unter der Adresse http://www.gruppostorico.com/deutsch/mittelalterliches.html.

In der Zeit vom 17 bis 19 Juni 2011 wird diese Gruppe in Arnstorft bei einem riesigen Mittelalterspektakel auftreten.

Jodlerfest und Fahnenschwinger in Davos (Schweiz) im Jahr 2014

Davos ist ein Luftkurort in der Schweiz. Mit 11050 (Stand 2008) Einwohnern gilt Davos als die höchstgelegene Stadt Europas aus 1560 Metern über Meer im Kanton Graubünden in der Schweiz.

Im Jahr 2014 findet das Jodlerfest in Davos statt. Das Jodlerfest gilt als der größte Kulturanlass, der im Landwassertal je stattgefunden hat. Man rechnet mit etwa 10000 Teilnehmern und Besuchern.

Anfang Juli 2014 wird Davos schließlich das Mekka der Alphornbläser, Fahnenschwinger und Jodler sein.

Mehr dazu bei www.suedostschweiz.ch

Fahnenschwingen

Unter Fahnenschwingen (Fahnenschwenken, Fahnenspiel, Fahnenschlag) versteht man das, bei feierlichen Aufzügen, Handwerkerfesten, Volksfesten und ähnlichem, kunstvolle Schwingen, Hochwerfen und Auffangen von Fahnen. Das Fahnenschwingen zählt als alter Volkssport.

In den High Schools der Vereinigten Staaten ist das Fahnenschwingen ein Schulfach (Flag Team).

Weitere Angaben zum Fahnenschwingen finden Sie auch bei Wikipedia.

LAFA NEWS

Newsletter der Landauer Fahnenfabrik abonnieren

Archiv