Nachrichten und Meldungen

Nachrichten und aktuelle Meldungen über Fahnen und Flaggen

1 2 3 6

Fahnenmotive für die Stadt Viersen

Die Stadt Viersen sucht Fahnenmotive. Mit einem Wettbewerb für Hobbyfotografen möchte die Stadt besonders interessante Motive erhalten. Zu gewinnen gibt es unter anderem Eintrittskarten für das Jazzfestival in Viersen. Der Wettbewerb startet offiziell am 27. Mai und endet am 24. Juni. Nach der Entscheidung der Jury werden die Gewinner am 9. Juli bekannt gegeben.

Fahnenaktion am 25.11.2011 „frei leben ohne Gewalt

Terre des Femmes entwickelte bereits im Jahr 2011 zum internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“ die Fahnenaktion. Terre des Femmes entwickelte 2001 zum internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“ die Fahnenaktion. Ziel ist es neben Infoständen durch die Fahnen noch mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.

In den letzten Jahren wurden in weit mehr als 1000 Gemeinden und Städten die Fahnen gehisst und erfreulicherweise sind auch Verbände im deutschsprachigen Ausland Teil dieser Kampagne.

Mittlerweile gibt es die Fahnen auch auf Englisch und Französisch.

Fahnenhissung im Rathauspark Ebensee

Im deutschsprachigen Raum werden seite 2011 in der Zeit vom 25. November bis 10. Dezember anlässlich dem Internationalen Tag der Menschenrechte die „16 Tage gegen Gewalt“ begangen.

Ein wichtiger Bestandteil dieser Kampagne ist die Fahnenaktion. Eine bunte Flagge mit der Aufschrift „frei leben ohne gewalt“ weht während der 16 Tage im öffentlichen Raum und macht so auf dieses tabuisierte Thema aufmerksam.

Seit 2007 weht die Fahne auch in Ebensee, gehisst vom Frauenforum Salzkammergut gemeinsam mit engagierten EbenseerInnen. Mehr darüber erfahren…

Festival „Zürich liest“

In Zürich weisen erstmals offizielle genehmigte Fahnen auf das am 27 Oktober 2011 beginnende Buch- und Literaturfestival „Zürich liest“ hin. Seit 26. Oktober 2011 zieren 50 Flaggen die Limmatbrücken.

Zwei bunte Fahnen: Viele Länder – eine Heimat

Ravensburg 6. Oktober 2011.

Auf dem Marienplatz in Ravensburg hängen seit ein paar Tagen zwei bunte Fahnen. Das Thema: Viele Länder – eine Heimat.

Die Jungs der siebten Klasse der Förderschule St. Christina sind voller Begeisterung. Es hat ihnen viel Spaß gemacht die Fahne zu gestalten. Auf den Fahnen sind die Flaggen verschiedener Nationen gemalt. Mehr zum Thema im „Südkurier“.

3 Oktober: Beflaggung bundesweit am Tag der Deutschen Einheit

Am Montag 3. Oktober 2011 der alljährige Tag der Deutschen Einheit. Dieser Tag ist nicht nur ein Feiertag, an dem vielen nicht arbeiten müssen sonder er gehört auch zu den sogenannten Flaggentagen, an denen ohne besondere Anordnung zu beflaggen ist.

Bundesweit sind die Dienstgebäude aller Behörden und Dienststellen des Bundes zu beflaggen. Dies gilt ebenso für die Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die der Aufsicht von Bundesbehörden unterstehen.

Siehe auch Flagge der Einheit

1 2 3 6
LAFA NEWS

Newsletter der Landauer Fahnenfabrik abonnieren

Archiv