Rund um den Begriff Fahnenflucht

Generell bedeutet Fahnenflucht bzw. Desertion das Fernbleiben eines Soldaten von militärischen Verpflichtungen in Kriegs- oder Friedenszeiten. Der Fahnenflüchtige wird als Deserteur bezeichnet.

In Deutschland ist Fahnenflucht nach §16 Wehrstrafgesetz (WStG) strafbar.

Mehr zur eigentlichen Definition der Fahnenflucht und deren rechtliche Regelungen finden sich bei Wikipedia. http://de.wikipedia.org/wiki/Fahnenflucht

Was gibt´s noch zum Thema Fahnenflucht?

Z.B. die Seite www.fahnenflucht.com. Hierbei handelt es sich um eine deutsche Punkband, die auch bei Wikipedia referenziert ist. Die Band wurde 1996 unter dem Namen Keine Ahnung gegündet, und relativ zügig in Fahnenflucht umbenannt. Unter der Adresse http://www.magistrix.de/lyrics/Fahnenflucht/ finden sich alle Songtexte der Punkband „Fahnenflucht“.

Bei Youtube finden sich viele Videos zum Thema „Fahnenflucht“. Adresse www.youtube.com und als Suchbegriff einfach „Fahnenflucht“ eingeben.

Surfen Sie doch einfach selbst mal mit dem Fahnenbegriff „Fahnenflucht“. Interessant, was die Suchmaschinen so alles im Index haben.

LAFA NEWS

Newsletter der Landauer Fahnenfabrik abonnieren

Archiv